[Update] Erstes "car pack" verfügbar

7. Oktober 2010, 10:33h 41 Kommentare drivefast
[Update]
Der Titel der News wurde von Atari mittlerweile in "First vehicle close ups available", zu deutsch: "Die ersten Fahrzeugnahaufnahmen sind verfügbar", umbenannt.

Der Titel der übersetzten deutschen Version der News lautet: "1957 Corvette C1 - Hautnah!"



Der deutsche Text klingt auch wieder ein wenig merkwürdig oder hat jemand von euch schonmal den Ausdruck, ein Motor spuckt 290 PS aus, gehört?

Was seinerzeit als die kostengünstige Alternative gegenüber den teureren Zweisitzern wie MG oder Nash-Healy galt, so wurde die Corvette recht schnell zum Liebling bei vielen Rennfahrern rund um den Erdball. Das 1957'er Model hatte merkliche Verbesserungen in der Handhabung sowie einen kleinen 8-Zylinder welcher über 290 PS ausspuckte!





Das Spiel ist noch nicht erschienen und Atari veröffentlicht schon das erste "car pack".


Dies besteht zwar nur aus einem Auto und ein paar Bildern dessen, aber wenn die damit meinen somit wäre das erste "car pack" verfügbar, dann soll es so sein.

Eine mögliche Erklärung wäre, daß Atari jetzt nach und nach in diesen "car packs" die Autos vorstellt, die später im Spiel vorhanden sein werden.

Als Fotomodell dient eine 1957er Chevrolet Corvette C1. Als Motor wird ein 4,6 l V8 Smallblock verwendet der bis zu 290 PS auf die Kurbelwelle wuchtet. Dazu gibt es elektrische Fensterheber und ein hydraulisches Verdeck.

Nun folgen die Bilder. In diesen werden wieder sehr schön die Lichteffekte, der Perleffektlack (der bei dem Bild eher wie Rost aussieht) und ein wunderschöner Sonnenuntergang dargestellt.