Näxt Time Offroad

24. Dezember 2009, 21:00h 8 Kommentare crasher
Ho, Ho, Ho! Der Newsmann ist da und schaut euch an, was er für euch dabei hat.
Die längst überfälligen Offroadfahrzeuge, damit wir auch die Möglichkeit erhalten über Stock und Stein zu brettern.



Auf alle Fälle werden Offroad Fahrzeuge in TDU Näxt eine wichtige Rolle spielen. Wen wundert es auch, schließlich haben die Eden Games Entwickler es als erste geschafft, eine riesige frei befahrbare Insel zu schaffen, was für damalige Zeiten revolutionär war, da es bis dahin meist nur abgesteckte Rennstrecken und Gebiete gab.
Erst mit FUEL hat es ein zweiter Entwickler geschafft, dieses "drive everywhere" Gefühl zu erschaffen, doch leider war dort das Problem, daß diese überdimensionierte Welt eine riesige Einöde war und sich schnell Langeweile breit machte.

Nun das größte Problem bei TDU, war wohl eher, daß Supersportwagen kaum dazu geeignet sind, um damit durchs Gelände zu heizen.

Eden Games ist dabei keineswegs auf unbekanntem Terrain unterwegs, nein sie haben schon eine dreiteilige Rallyserie unter dem Namen V-Rally entwickelt. Die Serie erhielt gute Bewertungen und konnte mit der Konkurrenz mithalten, durch ansprechende Optik und lizensierte Fahrzeuge.

Auch der Test Drive Serie sind Offroad Inhalte nicht unbekannt. Der erste Teil erschien unter dem Namen 'Test Drive Offroad' im Jahre 1997.

Deswegen dürfte es für Eden Games kein Problem darstellen, in TDU Näxt, Offroader aller Arten zu präsentieren, von BMW X5 bis Offroadbuggys.


Doch genug der Worte, lassen wir die Bilder sprechen:

Erstmal wieder ein paar wunderschöne Artworks, die einem das Gefühl des Offroadfahrens und der damit verbundenen Freiheit richtig gut vermitteln. Man kann förmlich die Waldluft gepaart mit den Abgasen des Fahrzeuges riechen und erst dieser Sound, da scheucht es sogar noch den letzten Vogel hervor.






Wem der Kick auf vier Rädern noch nicht reicht, schnappt sich eben ein Motorrad zum Gelände beackern. Vorfreude, Freude beim Fahren und Nachfreude garantiert.





Wem dies alles noch immer nicht waghalsig genug ist, versucht es eben mit einem Buggy oder einem Quad.





Eden Games scheint dabei eine starke Vorliebe für die Offroadbuggys zu haben, denn diese erscheinen in vielfältigster Variation, schön auch zu sehen, die unterschiedlichen Vinyls, die man evtl. selber erstellen oder sich zumindest drauflackieren lassen kann.






Zu allerletzt, möchten wir euch die ersten bewegten Bilder zu TDU Näxt präsentieren. Es handelt sich aber mehr um ein Werbevideo, in dem beide Welten von TDU Näxt (Offroad und Supersportwagen) auf einzigartige Art und Weise dargestellt werden.
Denn eine solche Morphingfunktion, wäre äußerst unpassend für ein Spiel wie TDU und wird es so wohl auch nicht geben.








Bleibt festzuhalten, wir werden in TDU Näxt unsere Fahrzeuge nicht nur über glatten Asphalt prügeln, sondern auch die Möglichkeit erhalten die Landschaft querfeldein zu erkunden, ausgefallene Offroadstrecken, wird es dabei auch geben, was man ja an den Offroadstraßentexturen gesehen hat.
Falls es Waschanlagen und Schmutz gibt, könnte man sogar die Kisten für das nachfolgende Citycruising wieder reinigen.





Mit dieser News endet erstmal alles, was bisher an Informationen im Internet gesammelt werden konnte. Aufgrund der Tatsache, daß es bislang keine offiziellen Infos gibt, befindet sich alles in einem sehr spekulativen Rahmen und ein Großteil des Bildmaterials stammt aus dem Jahre 2007.


Nun wünschen wir euch noch ein besinnliches Fest und genießt die Feiertage.

Vielleicht hat der Atarimann noch erbarmen mit uns und lässt was offizielles verlautbaren zu TDU Näxt.