Näxt News

6. Dezember 2009, 16:16h 46 Kommentare xXx
Am heutigen zweiten Advent wollen wir euch unsere bereits angekündigte, näxte News zu TDU Näxt präsentieren.
Dieses mal beschäftigen wir uns mit teils bekannten, aber auch einigen unbekannten Screenshots, die bisher noch nicht veröffentlicht wurden. Wir werden diese interpretieren - das diskutieren überlassen wir euch.


Um kurz vorab das bereits von euch in Frage gestellte Szenario anzureißen, lasst mich euch folgendes erklären.
Ich habe dazu einen Lebenslauf inkl. Praktikumsbericht eines französischen Grafikers übersetzt und ausgewertet.

Darin beschreibt ein (wahrscheinlich mittlerweile ehemaliger) Student sein Praktikum bei Eden und wie er dort an TDU Näxt arbeitete.
Er erwähnt viele Dinge über TDU Näxt. Zum Beispiel, dass die zukünftige Umgebung, in der TDU Näxt spielen wird, ein Teil Mexiko und ein Teil fiktive Insel sein wird. Höchstwahrscheinlich landet man am Anfang auf dieser Insel, von der man dann aber herunter kommt, sobald man im Spiel weiterkommt und reicher wird. Reicher? Richtig, man bekommt nämlich im Prolog erzählt, wie man das Millionärsleben in TDU verzockt hat und bankrott gegangen ist. Man muss nun von vorne und unten anfangen. Am Anfang lebt man z.B. in einem kleinen "Airstream"- Wohnwagen aus den amerikanischen 50ern, der irgendwo im Dreck steht, in keiner sonderlich schönen Umgebung und führt schon fast ein Pennerleben. Doch dann bekommt man die Chance, an Rennen teilzunehmen und steigt auf. Raus aus dem kleinen Wohnwagen auf eine Reise durch die neue Spielwelt von TDU Näxt. Dies bedeutet gleichzeitig, dass der Spielraum sich parallel zum Spielfortschritt verschönern wird. So soll der Spielfortschritt nicht nur an Materialien sichtbar gemacht werden können. Die Flora und Fauna wird wieder ähnlich wie in TDU sein. Vom tropischen Wald und grünen Wiesen hin bis zu Stränden und Wüste. Hier wurde auch der Akzent gesetzt, dass man in einer kargen Umgebung anfängt und dann immer mehr ins fruchtbare Grüne kommt, was wieder einen Aufstieg symbolisiert. Alle Pisten- Fans werden wieder auf einer Rennstrecke die Sau herauslassen können. Die Grafikengine basiert auf der von TDU, allerdings wurden einige verbesserungswürdige Eigenschaften, wie z.B. die HDR- Effekte verbessert, was ihr auch auf den Bildern unten erkennen könnt.


Also kurz und bündig: Ja, man ist am Anfang von TDU Näxt arm und wird sich erst hochkämpfen müssen.

Allerdings muss man dazu sagen, was einige von euch nun treffen kann, dass in dem Bericht auch mit drin steht, dass die Lizenz von TDU abgesetzt wurde und zwar von David Nadal, welcher euch ja bekannt sein dürfte. Weiterhin wird gesagt, dass das TDU- Developer Team auf das Spiel Alone in the Dark umbesetzt wurde.
Und leider ist das kein Gerücht. Das heißt aber nicht, dass das Spiel gecancelt wurde, sondern dass es nur vorübergehend ausgesetzt wurde - 2007.
Aber nicht verzweifeln, einen weiteren Hinweis auf TDU Näxt liefert der Lebenslauf von Frederic Taquet, studierter Leveldesigner/- architekt, in dem aktuell Arbeiten an TDU 2 vermerkt sind.

Wollen wir doch also mal schauen, was dort so gemacht wurde.
Hier ein paar Screenshots aus der allerfrühesten Produktionsphase: Einbau von geplanten Features aus TDU Näxt in TDU1.



Lasst euch diesen Augenschmaus auf der Zunge zergehen, ich wünsche euch einen frohen zweiten Advent!

Hier sieht man verschiedene Grastexturen. Vom hohen, grünen, bis zum niedrigen, ausgetrockneten ist alles dabei.


Verschiedene Asphalttexturen


Das dynamische Wettersystem kann hier begutachtet werden





Einige neue Objekte wurden hinzugefügt










Verbesserte HDR Effekte, sichtbar am Licht/ Schatten Spiel, das einen starken Kontrast aufweist





Unterschiedliche Tageszeiten





Gebäude





Und hier das schönste, vielleicht auch für viele unter euch das absolut beste am heutigen Tag, hier von uns verpackt als kleines Nikolausgeschenk Spoiler- Überraschungsei:
spoiler











Weiteres erfahrt ihr in der nächsten Woche.