TDU Näxt

30. November 2009, 17:08h 31 Kommentare crasher
TDU Näxt, "Häh was soll das denn sein?", werdet ihr euch fragen, ganz einfach dies ist der Name, den wir TDU 2 intern verliehen haben und ab jetzt verwenden wollen. Da sich der Release wohl noch eine lange Weile hinziehen wird, ist dies eine kleine Verballhornung von TDU 2, deswegen auch das "ä" im Namen, so wie "ähhhh das dauert aber lange".




In der Vergangenheit wurde schon öfters über den Nachfolger des Erfolgreichen Test Drive Franchises diskutiert. Insgesamt gibt es 16 Auskopplungen. Der letzte Teil dieser Serie ist Test Drive Unlimited, welches im Jahre 2006 für die Xbox360 veröffentlicht wurden. Später folgte dann die PC, PS2 und die PSP Version. Doch bislang fehlt jede offizielle Bestätigung, dass Eden Games an einem Nachfolger arbeitet. Doch das war kein Grund die Hoffnung zu verlieren, denn in letzter Zeit häuften sich die Infohappen, obwohl man nicht genau weiß, ob die Informationen und Bilder auf den Nachfolger hinweisen, deutet vieles darauf hin.

Dazu werden wir mal einen kleinen Ausflug in die Firmengeschichte von Atari nehmen. Achtung jetzt wird es etwas verworren. Da es mehrere Namensträger mit Atari gibt und durch die verschiedenen Firmenaufkäufe wird es leider sehr unübersichtlich, dann muß noch eine räumliche Trennung von Atari USA und Atari Europe vorgenommen werden.


Werdegang von Atari:

- Atari wurde 1972 von Nolan Bushnell und Ted Dabney gegründet
- viele erfolgreiche Spiele und Konsolen, die den starken Markennamen festigten, Atari war Kult in den 80er Jahren
- 1998 Übernahme durch Hasbro Interactive, Atari => Umbenennung in Atari Interactive
- die Namensrechte an Atari Inc. besaß GT Interactive in den USA
- diese wird 1999 von IESA in Infogrames Inc. umbenannt
- 2001 kaufte Infogrames Entertainment SA 1 (kurz IESA) Hasbro Interactive
und benannte es in Infogrames Interactive um
- Infogrames Inc. verkauft Spiele unter dem Namen Atari für Infogrames Interactive
- die Geschäfte in Europa werden über Atari Europe verrichtet
- 2003 sicherte sich Infogrames Inc. alle Namensrechte an Atari Interactive und firmierte nun unter dem Titel Atari Inc.
- 2007 gab Atari Inc. (USA) bekannt, sich aus der Spieleentwicklung zurückzuziehen und nur noch den Vertrieb für Nordamerika zu übernehmen
- Atari Europe steht finanziell weiterhin gut da
- 2008 vollständiger Aufkauf von Atari Inc. durch IESA
- Mai 2009 Aufkauf von Atari Europe durch Namco Bandai
- Infogrames Enterainment SA, Besitzer von Atari Inc. und Atari Interactive Inc., benennt sich um in Atari SA
- vollständige Trennung von Atari Europe (Namco) und Atari SA (IESA) wird deutlich durch die Forenaufteilung, so bleibt The Witcher und Test Drive Unlimited weiterhin unter der Betreuung von Atari SA, während der Rest ins Namco Bandai Forum übersiedelte

1 SA franz. für Société Anonyme im deutschen ähnlich der AG = Aktiengesellschaft)


Jetzt bleibt die Frage offen: War das überhaupt lohnenswert?
Der Name Atari als Publisher hat arg gelitten und die heutige Generation kann wohl kaum den Kult um Atari nachvollziehen, da sie die Konsolen und Spiele gar nicht erlebt haben. Wie steht ihr zu dem Namen Atari oder ist euch das egal, unter welchem Namen TDU Näxt veröffentlicht wird?

Was sich jedoch daraus schlussfolgern lässt, die Rechte und Entwicklung von TDU Näxt bleiben bei Atari SA und somit Eden Games und nicht wie erst vermutet, daß es an Namco Bandai übergeht.

Mit der Übernahme von Cryptic Studios und zwei starken Titeln (Champions Online und Star Trek Online), hat Atari SA zwei Einnahmequellen, die Geld über einen längeren Zeitraum versprechen. Somit könnte auch wieder mehr Geld an Eden Games fließen. Denn finanziell steht (stand) es nicht sehr gut um Atari, deswegen ist es auch möglich, daß dadurch und durch die Übernahmegeschichten sich die Entwicklung von TDU 2 so verzögert.


Nun endlich zu den für euch wichtigeren Infos.

In den folgenden Wochen möchten wir euch Informationen zu TDU Näxt präsentieren. Es gibt Infos zu Inhalten von TDU Näxt, Screenshots, Artworks und einiges mehr, lasst euch einfach überraschen.

Eines sei aber vornweg gesagt, alles Material stammt aus einer frühen Preproduction Phase, sprich lässt keine Aussage darüber zu, wie TDU Näxt zum jetzigen Zeitpunkt aussieht und ob überhaupt weiterentwickelt wird.

Jedenfalls bekommt ihr erstmal einen Überblick, was alles angedacht ist und was umgesetzt werden könnte.

Wir wünschen euch viel Spaß und gebt die Hoffnung nicht auf.



Dann wollen wir euch mal wunderschöne Artworks präsentieren, die einen Eindruck vermitteln sollen, wo es mit TDU Näxt hingehen wird. (Zum Vergrößern der Bilder einfach anklicken, sonst entgehen euch wichtige Details)

Diese zwei Bilder dürften ja schon lange bekannt sein und zeigen einen Lamborghini Murcielago (Eden scheint wohl eine Vorliebe für den zu haben, da man ihn immer wieder findet) in einer poppig bunten Welt, diese Bilder lassen sich jedenfalls sehr gut für eine Signatur verwenden, da sie künstlerisch ansprechend gestaltet sind.





Das nächste Bild zeigt eine Reihe von Fahrzeugen aus TDU 1, die durch die Prärie brettern und dadurch arg verdreckt werden, aber mit viel Schmutz und Verwahrlosung bekommen wir es noch genug zu tun. Wir ihr auf den nächsten Bildern sehen werdet.




Die neuen Artworks möchten wir euch gern im Forum präsentieren, da diese News sonst zu lang wird.