Neue Autos dank 3D-Editor TOP-NEWS

19. August 2008, 17:29h 30 Kommentare Ghul-Ash
Seit kurzem ist es möglich neue Autos in Test Drive Unlimited zu erstellen. Durch einen "Test Drive Unlimited export filter" für den
Zanonza Modeler 2.1.1 (auch bekannt als ZModeler2),für den es seit dem 16. Juni 2007 einen Import filter für TDU gibt, kann man nun alles an den derzeitigen Autos ändern bzw. sogar neue Autos erstellen.

Was ist ZModeler 2 ?!
Der ZModeler ist ein 3D Editor wie 3D Max oder Cinema 4D, welcher aber noch lange nicht so leistungsvoll ist, wie die Konkurrenz. Mit diesem Programm ist es möglich die neuen Fahrzeuge zu designen oder ältere zu bearbeiten. Einige Funktionen, wie das importieren von Dingen, ist nur mit der kostenpflichtigen (60 US Dollar) Version möglich.
Wer das ganze mal ausprobieren möchte, der kann auf gut dokumentiert Tutorials im Internet zurückgreifen.


Link zu den Tutorials


Zu TDU:

Es lassen sich Felgen ändern, Komplett neue Autos bauen, Dinge an Autos an oder abbauen... . Über das Problem mit der Dateigröße, welche immer gleich bleiben musste, braucht man sich nichtmehr zu kümmern. Das Limit kann man bequem mit dem TDU Modding Tool ändern, sodass es zu keinen Komplikationen kommt.


Das Exportieren zu TDU ist allerdings etwas "fummelig". Da der Filter noch nicht in der Endphase ist und Fehler nicht ausbleiben. Ein richtiges Tutorial zum Thema exportieren gibt es derzeit (noch) nicht, aber das TDU-C Mitglied V8HEMIconcept arbeitet derzeit an einem.


Wer die neu modellierten Autos haben möchte, kann sich diese hier laden. Auch für das online spielen sind die neue Autos geeignet. Andere Mitspieler sehen aber nicht das neue oder veränderte Auto, sondern nur das Standard bzw. Ausgangsmodell!

Was brauche ich aber alles dazu?

- ZModeler 2.1.1 (wenn möglich registriert)
- Modding Tools von Djey
- evtl. den BNK Extractor


Link zum passenden Thread im TDU-C Forum