Änderungen in den ESL TDU Ladders

28. Juli 2007, 16:00h 22 Kommentare Think
Die ESL hat einige Änderungen zu ihrem Spielbetrieb für TDU bekanntgegeben. Im folgenden findet ihr den Originaltext.

Am 25.05.07 hat die Electronic Sports League den Spielbereich Test Drive Unlimited eröffnet. Nun ist es an der Zeit, ein Resüme zu ziehen und die Änderungen betreffend des künftigen Mappools und der Ladderbereiche bekannt zu geben.

Die finale Votingphase der Fahrer zum Mappool ist abgeschlossen und die folgenden 10 Strecken werden künftig in allen Ladders zur Verfügung stehen:

Auf Messers Schneide
500PS Glückseligkeit
Das Waikiki-Rennen
Möge der Beste gewinnen
Die Rückkehr einer Legende
Sollbruchstelle
Großer Tantalus
Handbremse
Die nahe Zukunft
Tempo, Kontrolle und Stil

Die 2on2 und Clubladder werden künftig zusammengelegt und eine neue 1on1 Ladder wurde eröffnet: Die Profiladder. Gespielt wird in dieser Ladder einzig im Hardcore/ Profimodus ohne jegliche Fahrhilfen. Diese Ladder wird im elo_plain Modus und bo3-System gespielt.