ATARI feiert 35 jähriges Jubiläum

27. Juni 2007, 15:13h 141 Kommentare kamiL

Der Test Drive Unlimited Publisher ATARI ist heute 35 geworden!



Am 27. Juni 1972 wurde die Computerspielefirma ATARI von Nolan Bushnell und Ted Dabney in Kalifornien gegründet. Der eigentlich für die Firma gedachte Name "Syzygy" berufte sich auf rechtlichen Schutz, sodass Bushnell und Dabney sich hinterher für den Namen "Atari" entschieden. Dieser Name prägt die Computerspielgeschichte von Anfang an bis heute.


Es war Weihnachten 1975, als die legendäre Heim-Spielkonsole namens "Pong" das Licht der Welt erblickte und sehr große Beliebtheit bei den Amerikanern zeigte. 1977 folgte ATARI's Schöpfung "ATARI 2600", welche die erste Konsole war, wo man Spielmodule austauschen und somit die Spiele auswechseln konnte. Diese Konsole wurde über 40 Millionen Mal verkauft und steht somit an Platz 1 der Konsolenverkaufscharts, weltweit, allerzeiten.


ATARI möchte dieses Jubiläum mit einem Gewinnspiel begleiten, welches wir auf www.35jahreatari.de finden. Zu gewinnen gibt es eine Reise für zwei Personen zu den Wurzeln von ATARI: nach Santa Monica. Außerdem gibt es über 30 andere Preise zu gewinnen.


Das Team von TDU-Central wünscht ATARI alles Beste zum 35 jährigen Jubiläum und hofft auf weitere erfolgreiche und spannende Jahre im Spielegeschäft!


 


Autor: kamiL