Ranglisten-Reset und permanente Bans

14. Juni 2007, 14:00h 104 Kommentare Think
Wie The_Mole aus dem englischen Atari-Forum mitteilt, wird in den nächsten Wochen damit begonnen, Cheater und Spieler mit unmöglichen Rennzeiten oder mit illegalen Versionen permanent aus dem Spielbetrieb zu entfernen.

Damit verbunden ist ein Reset der PC-Rangliste nach der Veröffentlichung des Patches, um eine gemeinsame Basis für alle Spieler zu schaffen.

Es wird außerdem noch einmal betont, dass der Audi RS4 und der Nissan Skyline R34 kostenfrei beigelegt werden.

Hinweis: Um Fragen vorwegzunehmen: Der Reset betrifft natürlich nicht eure Savegames oder freigespielten Fahrzeuge und ähnliches, sondern nur die Mehrspielerwertung.