TDU Release Day und ein neuer Atari Chef

6. September 2006, 04:49h 18 Kommentare herr_lehmann
Zwar ist der offizielle Releasetag in Deutschland erst morgen, aber wie wir erfahren haben gibt es einige Onlineshops die bereits die ersten Päckchen mit TDU verschickt haben. Einige besonders glückliche XBoxler werden also bereits heute über O'ahu rasen dürfen.
Weniger zeit zum Spielen hat man derzeit in der Chefetage von Atari, denn von dort gibt es einen Führungswechsel zu vermelden.



Der neue Chief Executive Officer David Pierce, der die Position von Bruno Bonnell übernimmt, hat bereits für Universal Pictures, MGM, Sony Pictures und Sony Music Entertainment gearbeitet.
Atari sei einer der Stützpfeiler in der globalen kulturellen Bewegung gewesen, die unsere Art und Weise wie wir Unterhaltung erfahren, verändert habe. Daher sei es eine Ehre für Ihn die Gelegenheit zu haben an der aufregenden Zukunft von Atari Anteil zu nehmen, gab Pierce bekannt.


Atari befindet sich immernoch in einer schwierigen Lage, so droht aufgrund des niedrigen Aktienkurses von unter einem Dollar sogar das Delisting aus dem Technologieindex NASDAQ.
Hoffentlich kann TDU einen Teil dazu beitragen, Atari wieder auf den richtigen Kurs zu bringen.


Vielen Dank an
FIA GT für die News.