» Gameinfos » Fahrphysik

Fahrphysik

Simulations- oder Arcade-Racer?

Ein großes und interessantes Geheimnis wurde von Boukhelifa, dem Produzenten von Test Drive: Unlimited, gelüftet: Es wird eine Mischung aus Arcade und Simulation.
Der Hauptwert, so Boukhelifa, liegt klar im Spielspaß, sodass auch unerfahrene Racing-Fans auf den Genuß kommen. Das Ergebnis des Ganzen ist ein laut Boukhelifa gut ausbalanciertes Fahrmodell. Dies beweist die Tatsache, dass man z.B. die Kontrolle des Wagens verlieren kann, wenn man über eine Bodenwelle fährt.

Motorradphysik

Ebenfalls wurde hier der Hauptwert auf den Spaß und die Spielbarkeit gelegt, ohne es unnatürlich aussehen zu lassen. Boukhelifa: Es war leicht für uns die Physik sehr realistisch zu gestallten, doch für die Meisten wäre es doch zu schwer, das Motorrad in der Spur zu halten. Somit mussten wir die Physik anpassen, so dass die Steuerung einfacher wird.
20.06.2007, 21:43:30 von crasher